Zum Inhalt springen

Juniorwahlen

Juniorwahlen

Im Rahmen der Bundestagswahl 2017 nahm die Schülerschaft der 
Peter-Ustinov-Schule an den Juniorwahlen teil.


Schüler_innen können durch das Projekt nach dem gleichen Prozedere, wie die Erwachsenen zur  Bundestagswahl, ihre Stimmen abgeben. Das Schülerwahlergebnis wird anschließend, wie das Wahlergebnis der Erwachsenen, ausgewertet.

Knapp 1 Million Schüler_innen an über 3.300 Schulen nahmen an den Juniorwahlen 2017 teil.

Das Junior-Wahlergebnis 2017 der Peter-Ustinov-Schule

Am Dienstag, den 19.9.2017 fand in der Aula der Schule eine Podiumsdiskussion mit Politikern zu aktuellen Themen der Bundestagswahl statt. Moderiert wurde die Veranstaltung von unserem neuen Kollegen Herrn Krabbe.

Zu den Teilnehmer_innen gehörten neben den Bundestagsabgeordneten Lisa Paus (Bündnis 90 / Die Grünen) und Klaus-Dieter Gröhler (CDU) auch Heike Hoffmann (SPD), Stephanie Fest (FDP) und Niklas Schenker (Die Linke).

Wir danken allen für ihre Teilnahme und die interessanten Fragen aus dem Publikum ("Welche Partei würden Sie wählen, wenn Ihre eigene ausgeschlossen wäre?").