Peter-Ustinov-Schule als Europaschule

Integrierte Sekundarschule - Staatliche Europaschule

Seit dem Ende des Schuljahres 2017/2018 darf sich die Peter-Ustinov-Schule mit dem Prädikat „Exzellente Europabildung“ schmücken.


In einer feierlichen Zeremonie im Europäischen Haus wurde die Peter-Ustinov-Schule gemeinsam mit 6 weiteren Berliner Schulen für ihre „Exzellente Europabildung“ ausgezeichnet. Diese lässt sich an der PUS im gesamten Schulalltag wiederfinden, sogar im Biologieunterricht der 10. Klassen spielt Europa eine wichtige Rolle, wie während der Verleihung hervorgehoben wurde.


Die Europabildung wird an der Peter-Ustinov-Schule in allen Bereichen des schulischen Alltags, sei es in den gesellschaftswissenschaftlichen Fächern, den Willkommensklassen, in Theaterprojekten oder in Kooperationen mit anderen Schulen, großgeschrieben.


Wir bedanken uns herzlich für die Auszeichnung und freuen uns, unsere Schüler auch in den nächsten Jahren zu mündigen Europäerinnen und Europäern auszubilden.

Peter-Ustinov-Schule