Zum Inhalt springen

Recht und Wirtschaft

Recht und Wirtschaft

Der Wahlpflichtunterricht Recht und Wirtschaft erweitert und vertieft den Pflichtunterricht im
gesellschaftskundlichen Bereich und dient dem Erwerb von Kompetenzen im ökonomischen,
rechtlichen und politischen Bereich. Zusammenhänge in diesem Bereich sollen von den
Schülerinnen und Schülern verstanden, angewandt und beurteilt werden.
Dieser Unterricht bereitet die Fächer Politikwissenschaft, Wirtschaftswissenschaft und Recht der
gymnasialen Oberstufe vor.